• 01.09.2014
  • Newsletter

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 99

IBS 2014/99

Lebensraumfragmentierung reduziert biologische Schädlingskontrolle

Die Isolation von Kirschbäumen hat einen Einfluss auf die Interaktionen zwischen Pflanzenschädlingen und ihren Feinden. Pflanzenschädlinge nehmen allgemein zu, während die Anzahl ihrer Feinde sinkt. Die Landschaftsstrukturen hatten allerdings unterschiedliche Effekte auf verschiedene Artengruppen der Schädlinge sowie deren Feinde. Dies sind die Resultate einer breit angelegten Studie im Schweizer Mittelland. Solche Untersuchungen sind wichtig für die Erhaltung der biologischen Schädlingskontrolle in der Landwirtschaft.

Year: 2014

  • Topics
    • biodiversity (186)
    • science (137)
    • Earth Sciences (94)
    • research (92)
    • Environmental Sciences (90)
    • show more
  • Organisations
    • Platform Geosciences (68)
    • Swiss Academies of Arts and Sciences (61)
    • SCNAT (46)
    • Swiss National Science Foundation (43)
    • Swiss Biodiversity Forum (41)
    • show more
Teaser Image Biodiversity Portal

Biodiversity

Biodiversität umfasst die Verschiedenartigkeit und Veränderlichkeit der Organismen und der Ökosysteme, in denen sie leben. Diese fantastische, lebendige Vielfalt macht unsere Erde einzigartig und bildet gleichzeitig die Grundlage für das Leben und Überleben der Menschheit. Seit den 1980er-Jahren steht die Biodiversität zunehmend im Fokus der Wissenschaft. Dahinter versteckt sich eine Fülle an Themen, Disziplinen, Daten, Experten und Institutionen. Dieses Internetportal zeigt, was Biodiversität ist und wie es um Arten, Artengruppen und Ökosysteme in der Schweiz steht. Es bietet zudem eine Orientierung über die Forschung, die Beobachtung, die Erfassung sowie die Aus- und Weiterbildung zur biologischen Vielfalt in unserem Land.