• 09.04.2010
  • news

Webseiten mit skeptischen Fragen, Argumenten und Fakten zur Klimaänderung

Argumente der Klimaskeptiker hinterfragt

Teaser: Webseiten mit skeptischen Fragen, Argumenten und Fakten zur Klimaänderung

Der kritische Umgang mit Resultaten aus der Wissenschaft auf der Suche nach offenen Fragen ist die Basis der zukünftigen Forschung. Überraschende neue Resultate erfordern die unabhängige Überprüfung durch ander Forschungsgruppen.
Werden Resultate aber mehrfach bestätigt und halten diese allen kritischen Fragen aus der Wissenschaft stand, dann braucht es stichhaltige Argumente, um sie zu falsifizieren.
Die ProClim- Geschäftsstelle hat die Argumente auf den genannten Webseiten kritisch betrachtet und erachtet diese zum Zeitpunkt dieses News als nützliche Quelle von Hintergrundinformationen. Zu empfehlen ist der Vergleich der Argumentationslinien der verschiedenen Webseiten, da sie aus Fülle von Resultaten verschiedene Sachverhalte herausgreifen.

Die Webseite 'Skeptical Science' geht kritischen Stimmen zum Thema 'Klimaänderung' nach. Die Webseite stellt die Argumente dar und verweist auf aktuelle Forschungsresultate in diesem Zusammenhang.
www.skepticalscience.com
Einige Faktenblätter zu skeptischen Argumenten sind auch auf Französisch und Deutsch publiziert. Die Webseite 'Sceptical Science' ist auch als iPhone App verfügbar.

Das deutsche Umweltbundesamt publiziert häufig gestellte Fragen zum Thema Klimaänderung.
www.umweltbundesamt.de/klimaschutz/

Ein weiterer guter Link wurde unter dem Titel "How to Talk to Climate Sceptics" zusammengestellt:
scienceblogs.com

Eine meist sehr gehaltvolle Diskussion zwischen Fachexperten und interessierten Laien oder Skeptikern findet sich unter 'Real Climate'
www.realclimate.org/

  • Associations

Arguments from Global Warming Sceptics
  • 2011
  • article
  • fact sheet

Arguments from Global Warming Sceptics

Scepticism is the foundation of scientific work, because scientific findings must be verifiable. However, the scepticism of climate sceptics is problematic, because climate sceptics accept scientific evidence only selectively.

Tags

  • Topics
    • climate (321)
    • climate change (312)
    • research (213)
    • energy (153)
    • science (115)
    • show more
  • Organisations
    • CHIPP (67)
    • FOEN (61)
    • SCNAT (53)
    • Forum for Genetic Research (50)
    • OcCC - Advisory Body on Climate Change (46)
    • show more