Events for specialists

Den gesunden Kartoffelpflanzen (links) wurden mit Cisgenese mehrere Resistenzgene gegen die Kraut- und Knollenfäule aus Wildkartoffeln übertragen. Dadurch sind sie im Gegensatz zu den unveränderten Pflanzen (rechts) dauerhaft immun gegen diese Pflanzenkrankheit.
  • 30.11.2016

Kraut- und Knollenfäule im Kartoffelbau – Neue Lösungen für ein altes Problem

Um die Kartoffelkrankheit Kraut- und Knollenfäule umweltschonend und kostengünstig zu bekämpfen, sind neue Ansätze gefragt. Welche Lösungen kann die Forschung bieten und wie lassen sich diese zu einer nachhaltigen Strategie kombinieren?
We Scientists Shape Science (teaser)
  • 26.01.2017

We Scientists Shape Science

We want science to be creative, solid, open, helpful for society and a good career opportunity for the talented youth. Let’s start to change what it means to be a scientist and the way and the framework in which science is conducted. It is us scientists who need to change science. Researchers and key players in the Swiss science landscape will decide upon first steps at the meeting. It is time for doing science better.
Renaturation de l'Aire
  • 10.02.2017

SWIFCOB 17 «Bewahren oder Gestalten? Perspektiven für die Biodiversität in einem dynamischen Umfeld»

Den Zielvorstellungen in Naturschutzpraxis und -forschung liegen Leitbilder zugrunde. Diese sind geprägt vom gesellschaftlichen Kontext und dem vorherrschenden Verhältnis zwischen Mensch und Natur. Heute stehen zwei Sichtweisen im Vordergrund: der Schutz der Natur um ihrer selbst willen und der Schutz der Natur für den Menschen.
Doch die Welt wandelt sich in rasantem Tempo. Klimawandel, Bevölkerungsdynamik, Globalisierung oder flächendeckender Stickstoffeintrag drohen die Bemühungen für die Erhaltung der Biodiversität zu übersteuern. Um konkrete Ziele wie die Erhaltung von selten gewordenen Lebensräumen oder von bedrohten Arten erreichen zu können, sind massiv verstärkte Anstrengungen nötig. Gleichzeitig stellen neue Techniken wie jene der synthetischen Biologie und Ökologie in Aussicht, Organismen, Arten und Ökosysteme gezielt gestalten zu können und unter anderem auch einen Beitrag zur Erhaltung und Förderung der Biodiversität zu leisten.

2016
Dec 5
2016
Dec 7
  • conference
  • BC

The 5th BC Protected Areas Research Forum

The BC Protected Areas Research Forum (BCPARF) is a bi/tri-annual gathering of British Columbia (and neighbours) parks and protected areas managers and researchers from government, First Nations, academia (faculty and students), industry, non-govenrmental organizations and private sectors whom are involved and interested in the ecological and social dimensions of protected areas planning and management.
2016
Dec 6
2016
Dec 7
  • conference
  • Workshop
  • NY 10964

S2S Extremes Workshop 2016

Workshop on Sub-Seasonal to Seasonal Predictability of Extreme Weather and Climate
2016
Dec 7
  • Energie Cluster
  • Education/Training
  • Workshop
  • Basel

Tageskurs Plusenergie-Gebäude

Das Plusenergie-Gebäude (PEG) ist der neue Leuchtturm der Baubranche. Der umfassende Einblick in das PEG-Konzept und Präsentationen von Beispielen machen die PEG-Tageskurse des energie-cluster.ch zu einem Muss für Architekten, Planer und viele andere Baufachleute.
2016
Dec 7
  • EnergieSchweiz
  • conference
  • Fribourg

Seminar Biomasse Schweiz 2016

Das Informationsseminar Biomasse Schweiz wird am 7. Dezember 2016 im NH Hotel in Freiburg stattfinden. «Welche Perspektiven gibt es für Biogas in der Schweiz und in Europa?» Dieser Frage geht der Anlass nach.
2016
Dec 8
2016
Dec 9
  • conference
  • Basel

Building on Success – Malaria Control and Elimination

The Swiss TPH Winter Symposium 2016 invites medical and health sector specialists to review and discuss the history, successes and future of Malaria Control and Elimination.
2016
Dec 9
2016
Dec 10
  • EnergieSchweiz
  • SFOE
  • symposium
  • Bern

6. PLUSENERGIE-KONGRESS

Der 6. Plusenergie-Kongress vermittelt mit drei Foren einen Überblick über die neuesten Trends und Entwicklungen in den Bereichen Digitales Planen und Bauen, Energieproduktion sowie Energiespeicher und Lastmanagement. Den Auftakt am ersten Tag bilden die zwei Key Notes zur Plusenergie-Strategie des Kantons Bern und zur Bedeutung und Entwicklung der Photo- voltaik von Professor Urs Muntwyler.
2016
Dec 11
  • Alpines Museum der Schweiz
  • Cultural event
  • exhibition
  • Bern

Tag der Berge

Menschen und Tiere in den Alpen
2016
Sep 19
2016
Dec 13
  • Zurich University of Applied Sciences
  • seminar
  • Winterthur

INUAS-Ringvorlesung «Zukunft urbaner Lebensräume»

irregular events, see details
2016
Sep 27
2016
Dec 14
  • University of Bern
  • seminar
  • Bern

Collegium generale

Wednesdays, 18:15-19:45
2016
Dec 14
  • Swiss Federal Institute of Technology Zurich
  • symposium
  • Zürich

Die Zukunft der Energiespeicher

Speicherung hat schon immer eine wichtige Rolle im Energieversorgungssystem gespielt. Während die Speicherung fossiler Energien (beispielsweise Öl, Kohle und bis zu einem gewissen Grad Erdgas) einigermassen einfach bewerkstelligt werden kann, so ist die direkte Speicherung von Elektrizität nicht möglich. Dabei spielt aber die indirekte Speicherung – heute vornehmlich in Form von Wasserkraftspeichern – im Elektrizitätssystem eine zentrale Rolle, denn Produktion und Verbrauch müssen jederzeit ausgeglichen sein.
2016
Sep 22
2016
Dec 15
  • University of Bern
  • seminar
  • Bern

Forum Entwicklung und Umwelt

Thursdays, 16:15-17:45
2016
Sep 22
2016
Dec 15
  • University of Geneva
  • seminar
  • Genève

Le retour d’expérience: quel rôle pour l’innovation et la transition énergétique?

Les conférences ont lieu une semaine sur deux, le jeudi de 17h15 à 18h45
2016
Sep 22
2016
Dec 15
  • lecture
  • Zürich

Überleben im Anthropozän – Surviving the Anthropocene: Einblicke in die Environmental Humanities

Wir leben in einem neuen geologischen Zeitalter: dem vom Menschen geprägten Anthropozän. In dieser Ringvorlesung äussern sich Wissenschaftler dazu, wie sie sich eine grosse Transformation der Gesellschaft vorstellen und welche Beiträge ihre Forschung dazu leisten kann.
2016
Dec 15
  • conference
  • Zürich

Innovation for a Better Life - Linking Agricultural Research to Results in the Field

Public Award ceremony and discussion organized by the Swiss Forum for International Agricultural Research (SFIAR) hosted by the World Food System Center.
2016
Dec 15
  • University of Basel
  • conference
  • Basel

swissnexDay’16

According to the WHO, the number of people aged 60 and over is expected to double between 2000 and 2050. By then, projections estimate that the combined senior and geriatric population will have reached 2 billion. It is a fact: we are not getting any younger and neither are our societies! Almost every country in the world is – or will soon be – facing the situation of a “greying society”.
  • Topics
    • research (24)
    • future (16)
    • science (14)
    • energy (14)
    • society (12)
    • show more
  • Organisations
    • University of Bern (5)
    • Swiss Federal Institute of Technology Zurich (5)
    • NGG (4)
    • IAHS/AISH (3)
    • Energie Cluster (3)
    • show more
  • Activity Types
    • conference (51)
    • symposium (16)
    • seminar (14)
    • Workshop (10)
    • Education/Training (10)
    • show more