About sciences

Selected informations from the Academy and sciences in Switzerland which are important for society, politics and research. You find all news from swiss sciences here.

  • News
  • Publications

We scientists shape science at SPS annual meeting in Lugano (August 2016).
  • 24.08.2016
  • SCNAT
  • Swiss Science and Innovation Council
  • news

«Science is not family-friendly»

Statements of young scientists on the way to make research today.
Der Ozon-Grenzwert wird in gewissen Teilen des Mittellandes bereits überschritten (Quelle: ozon-info.ch).
  • 24.08.2016
  • SCNAT
  • news

Ozon-Grenzwert der Luft wird überschritten

In den Regionen Genf, Neuchâtel, Bern und Tessin ist der Ozon-Grenzwert von 120 µg/m³ überschritten. Ozon kann, insbesondere in Kombination mit Hitze, ernsthafte gesundheitliche Probleme auslösen. Bis Sonntag hält die Hitzewelle an. Es ist zu erwarten, dass im grössten Teil des Mittellandes der Grenzwert überschritten sein wird.
Energiestrategie und Gesundheit (PDF)
  • 2016
  • Swiss Academies of Arts and Sciences
  • Energy-Commission
  • ProClim
  • fact sheet

Energiestrategie und Gesundheit: Was bei der Umsetzung der Energiestrategie zu beachten ist

Die geplante Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundesrats wird u.a. Auswirkungen auf die Gesundheit und die Bevölkerung haben. Dieses Faktenblatt bietet eine Übersicht über Gesundheitsaspekte, die von Massnahmen im Rahmen der Energiestrategie betroffen sind.
Portrait of Leonhard Euler (1707-1783), painted by Emanuel Handmann 1753.
  • 21.07.2016
  • Swiss Academies of Arts and Sciences
  • Swiss National Science Foundation
  • news

The Mozart of mathematics

After more than a hundred years, the publication of the collected works of Leonhard Euler is finally nearing completion. But the archives of this great mathematician from Basel still have much more to offer.
Foto René Schwarzenbach
  • 05.07.2016
  • SCNAT
  • news

René Schwarzenbach wird Präsident der Plattform Science and Policy

René Schwarzenbach präsidiert seit dem 1. Juli 2016 die Plattform Science and Policy der Akademie der Naturwissenschaften.
Festreden / Discours solennels
  • 2016
  • SCNAT
  • brochure/flyer

Denkschrift

Festreden zu 200 Jahre Akademie der Naturwissenschaften Schweiz.
NWR Kristall
  • 01.06.2016
  • SCNAT
  • news

Schätze des Gotthards

Dank Druck und Wärme entstanden aus Ablagerungen aus einem Ur-Mittelmeer Kristalle, die bei den Bohrarbeiten entdeckt wurden.
Die blinden Flecken der Wissenschaftskommunikation
  • 01.06.2016
  • SCNAT
  • news

Den ‹wichtigen› Forschenden entmystifizieren

Wie schwer den blinden Flecken der Wissenschaftskommunikation beizukommen ist, zeigte sich am deutlichsten in der Präsentation von Gilles Hernot (Musée d’histoire des sciences de Genève) zur Nacht der Wissenschaft in Genf. Obwohl das Festival voller Show- und Kulturelementen ist und im Sommer am Ufer des Genfersees stattfindet, haben 70% der Besuchenden einen Uniabschluss. Was braucht es denn noch, um «Bildungsferne» mit Wissenschaft in Berührung zu bringen? Diese Frage stand im Zentrum des Anlasses «Die blinden Flecken der Wissenschaftskommunikation» am 27. Mai 2016 in Bern.
Wildbiene auf einer Blüte (Sonja Gerber)
  • 30.05.2016
  • SCNAT
  • news

Pollinators are in decline

The first report of the Intergovernmental Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES) was published in February 2016. The IPBES member Markus Fischer of the University of Bern talks to us about its main topic, pollination.
Call for abstracts
  • 25.02.2016
  • Foundation Science et Cité
  • news

ScienceComm’16: Call for Abstracts

Der Call for Abstracts für die ScienceComm’16 ist ab sofort bis 1. April offen. Alle, die den Kongress am 22. / 23. September 2016 mit einem Beitrag mit gestalten wollen, sind herzlich eingeladen, einen Abstract online einzureichen.
Logo von Akademie der Naturwissenschaften Schweiz

Newsletter

Der Prix Expo zeichnet Ausstellungen und verwandte Formen aus, welche die Faszination der Natur und der Naturwissenschaften einem breiten Publikum in der Schweiz fachlich kompetent und erlebnisorientiert vermitteln.